OMC 2012 – die Online Marketing Conference greift die dmexco an.

Juli 26th, 2012 by Randolf Jorberg Leave a reply »

Jenseits von Sales-Pitches: OMC – Online Marketing Conference bringt frischen Wind zur dmexco

  • 11. September 2012 auf der MS Rhein-Energie: Unabhängige Vorträge rund um Performance-Marketing bereiten Teilnehmer auf Messegespräche vor
  • Veranstalter Randolf Jorberg verwirklicht seine Vision von einer ungeschminkten und ausschließlich themenbezogenen Online-Marketing-Konferenz
  • Über Facebook, Twitter und Google+ erhalten Anwender Mitspracherecht bei der Programmzusammenstellung

OMC Online Marketing ConferenceKöln, 12. Juli 2012 – Am 11. September 2012 findet erstmalig die OMC – Online Marketing Conference in Köln statt. Die OMC ist eine Konferenz von Anwendern für Anwender aus allen Bereichen des performanceorientierten Online-Marketings und wurde von der Fliks GmbH ins Leben gerufen. Im Rahmen der Internetwoche Köln wollen die Veranstalter einen Ort schaffen, an dem echter Wissensaustausch stattfindet und sich Vordenker und Entscheider ihr jährliches Update in allen Bereichen des digitalen Marketings holen können. Veranstaltungsort ist die MS RheinEnergie.

Randolf Jorberg, Inhaber der Fliks GmbH und Veranstalter der OMC ist ein bekanntes Gesicht der Internetbranche:  1998 gründet er gulli.com, das rasch zur größten deutschsprachigen Geek-Community wurde. Nach dem millionenschweren Verkauf von gulli.com knapp zehn Jahre später startet er zwischen Kapstadt und Bochum pendelnd neue Internetprojekte: Unter anderem ruft der Entrepreneur den 3Gstore ins Leben und veranstaltet 2008 erstmalig die INoffizielle dmexco Party OMClub.

„In allem, was ich starte, steckt Leidenschaft und ein echtes eigenes Bedürfnis“, so Randolf zu der Motivation hinter seinen Projekten. Das gilt auch für die OMC: „Die dmexco, das größte Klassentreffen der Online-Marketer, ist in erster Linie eine Verkaufsveranstaltung. Selbst für die Vorträge rund um die Messe werden hohe Beteiligungskosten (!) fällig. An dieser Form der Selbstbeweihräucherung haben wir kein Interesse, an dem Know-How der ganzen Profis vor Ort aber durchaus. Aus diesem Grund haben wir die OMC ins Leben gerufen: Unter dem Motto ‚Online Marketing ist ein Multichannel-Game‘ erweitern wir mit kritischen Diskussionen zu allen Aspekten des Performance-Marketings den Wissenshorizont der Teilnehmer und fördern den Austausch zwischen den einzelnen Disziplinen“, so Randolf weiter.

 

Um die Teilnehmer schon im Vorfeld mit einzubeziehen, wird es in den kommenden Wochen Umfragen und Votings zu dem Programm geben. Alle Interessierten sind aufgerufen, über Facebook, Twitter und Google+ kundzutun, wen sie auf der Bühne sehen wollen. Dass die Teilnehmer einiges erwarten können, zeigt aber bereits das Rahmenprogramm: Die gesamte Konferenz-Besatzung schippert einen Tag auf der MS RheinEnergie über den Rhein und genießt neben den Vorträgen nicht nur die Sonne an Deck, sondern auch die Bratwürste und Bier beim Barbecue im Sonnenuntergang. Die Fortsetzung des Tages folgt am Mittwochabend: Mit dem Konferenzticket sichern sich die Teilnehmer auch den Eintritt für den legendären Hurra.com OMClub!

Advertisement

2 comments

  1. Andreas Schneider sagt:

    Am Tag vor der dmexco? Begehrter Termin.

    Am selben Tag ist auch der Online Ad Summit des BVDW / OVK:
    onlineadsummit.de

    Der ist immerhin ein offizieller dmexco Termin. Jetzt weiß ich nicht wie groß die Schnittmenge der Interessenten beider Events ist, aber unglücklich gelegt ist das trotzdem.

  2. Randolf sagt:

    Bisher bist du der erste, der diesen Adsummit für eine relevante Veranstaltung hält…