Archive for September 2008

Night of the Blogger: Fishing for Compliments ;-)

September 17th, 2008

Ich schreibe nicht gerne über Sachen, die ich selbst organisiert habe. Am Ende müsste ich mich noch selbst loben. Statt eines Berichts über die Night of the Bloggers beschränke ich mich auf folgendes Statement, dass mich gerade via Xing erricht hat.

“Hallo Herr Meinen, ich wollte Ihnen unbedingt noch Feedback zu dem gestrigen Abend geben: Den dürfen Sie unter ‘voller Erfolg’ verbuchen – ich danke Ihnen herzlich für die Einladung.”

Sonja Bulcik

Wer anderer Meinung ist, darf sich gerne unten äußern.

Ach, ja! Nochmals ein Dank in Richtung Twingly für die finanzielle Unterstützung und an Mario, der das Konvex empfohlen hatte. Jule und ihr Team haben auf jeden Fall Applaus verdient.

Musik, Kaffee und WLAN in der Blogger-Area

September 16th, 2008

Über die Blogger-Area haben wir eigentlich genug geschrieben. Daher hier noch einmal kurz die Essentials:

  • Möglich ist die Blogger-Area aufgrund der finanziellen Unterstützung von roccatune. Was läge da näher, als die Area auch mit Musik zu versorgen, die direkt aus dem roccatune-Portal ausgespielt wird.
    roccatune sorgt zudem für Limo und Bier.
  • Ein weiterer wichtiger Service ist natürlich der Kaffee von Sonntagmorgen, der kostenlos ausgeschenkt wird. Ich bin gespannt, welche Mischung die Jungs aus Münster für uns vorgesehen haben.
  • Und schließlich das Wichtigste: Die Messe-Düsseldorf versorgt die Area exklusiv mit Strom für alle und WLAN. Die Area ist damit einer der wenigen Bereiche, in denen auf der Messe WLAN (offiziell) verfügbar sein wird.
    Um uns vor Überlastungen zu schützen, ist das WLAN passwortgeschützt. Die Zugangsdaten gibt es in der Area.

Der Zugang zur Area wird von einer Hostess geregelt. Rein kommt jeder, solange der Platz nicht zu knapp ist. Bevorzugt eingelassen werden alle, die sich hier angemeldet haben. Eine Anmeldung ist weiterhin möglich.

Richtig taggen: Werdet Teil der Livecommunity auf omd08.de

September 16th, 2008

Es ist bereits jetzt absehbar, dass eine enorme Menge Social Media Content auf und rund um die Messe entstehen wird.

Die Zahl der Tweets zur online-marketing-düsseldorf ist in den letzten Tagen so schnell angestiegen, dass ich mit Lesen und Antworten kaum hinterherkomme. Auch in den Blogs ist schon eine Menge los, nicht zuletzt wegen des Runs auf den OMclub und das dort ausgelobte Befreiphone. Wenn am Mittwoch Morgen der Ansturm auf die Messe beginnt, werden sicher auch Flickr, Sevenload und Co. gut zu tun bekommen.

Wer werden einen großen Teil dieses Contents für alle verfügbar machen. Dazu bedienen wir uns erster Linie der Livecommunity auf theme08.de und omd08.de. Dieses Tool von sixgroups.com erfasst alle Inhalte auf Flickr, Sevenload und Technorati, die mit omd, omd08, und theme08 getaggt sind. Zusätzlich alle Tweets mit den Hashtags #theme08 und #omd08.

Wer möchte, dass eine Inhalte auf diesem Wege erfasst werden, benutzt bitte die genannten Tags.

Wer sich den Livestream anschauen möchte, kommt am besten zu der von roccatune gesponsorten Blogger-Area in Halle 11. sixgroups.com hat dort eigens einen Plasma-Bildschirm aufgehängt, der den laufend aktualisierten Nachrichtenstrom anzeigt. Aber natürlich kann man den Livestream auch einfach über unsere Seiten theme08.de und omd08.de anschauen.

Ausstellerportrait (XVIII): vitrado.de

September 16th, 2008

vitrado.de, das sind wir…

… wir sind ein junges und engagiertes Team. Wir pflegen einen ganz persönlichen Kontakt zu Partnern und Produktanbietern im Affiliate Marketing. Wir suchen gemeinsam nach individuellen Lösungen von denen beide Seiten profitieren. Uns vertrauen große Namen wie Otto, citibank oder freenet.de, denn wir blicken auf eine 8-jährige Erfahrung zurück.

Wir fügen zusammen, was zusammen gehört. Unsere Partner unterliegen einer permanenten Qualitätskontrolle. Gleichzeitig werden alle Programme genau geprüft. Auf diese Weise können wir unseren engagierten Partnern die besten Partnerprogramme anbieten.

Mit unseren ausgeklügelten Statistiken haben bei uns alle den vollen Überblick über ihren Erfolg. Für den maximalen Verkaufserfolg garantieren wir außerdem eine extrem hohe Sicherheit unserer Tools.

Was wir uns auf die Fahne geschrieben haben? Flexibilität, Sicherheit, technische Innovation und professionellen Service.

Wir kennen sie, die Trends im Affiliate-Marketing. Dank der Kenntnisse unseres Teams und der engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern sind wir der Branche einen Schritt voraus.

Das macht uns aus. Wir geben für unsere Partner alles und das merkt man ganz besonders in der persönlichen Betreuung.

Sie kennen uns noch nicht? Das sollte sich unbedingt ändern. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns auf der online-marketing-düsseldorf. Wir freuen uns auf Sie auf unserem Stand A77 in Halle 10.

Was macht Blogger für die Vermarktung eigentlich so wertvoll?

September 15th, 2008

In meinem Workshop zu Blogs im Marketing am Donnerstag Nachmittag kommt unter anderem Vasco Sommer-Nunes zu Wort. Er hat sich für theME08.de schon ein paar frische Gedanken zur Blogvermarktung in Deutschland gemacht. Dafür übrigens ganz herzlichen Dank:

In den USA werden Blogger als most valuable, influential audience gehandelt, Blogwerbung in den USA knackt 2009 laut emarket die halbe-Milliarde-Dollar-Marke und Marktforschungsinstute wie Forrester empfehlen Unternehmen schon seit zwei Jahren, Blogger für sich zu gewinnen. Warum?

Wie auch in anderen Onlinemärkten waren die USA Vorreiter für Entwicklungen, die nach Europa kamen. Bei Forrester war zu lesen, dass Blogger tendenziell jun und für Neues sehr offen sind (insbesondere bei Technologie), sich untereinander sehr vertrauen und auch das Internet intensiver nutzen als der Durchschnittsnutzer.

In Deutschland bringt es die von Ansgar Zerfaß und Janine Bogosyan im Jahre 2007 veröffentlichte Studie auf den Punkt:

“Blognutzer sind mehrheitlich ‘investigative Multiplikatoren’ – Konsumenten, die mehr wissen wollen, Informationen aktiv weitergeben und gut vernetzt sind. Die Bedeutung für die Wirtschaft liegt auf der Hand: Blognutzer sind interessante Dialogpartner für Marketing und Unternehmenskommunikation sowie alle, die sich frühzeitig mit gesellschaftlichen Trends, neuen Ideen und kritischen Stimmen auseinandersetzen wollen.”

Die Anzahl der Studien und Quellen, die in eine ähnliche Richtung weisen, ließe sich ausbauen. In Deutschland war das Thema lange für Agenturen und Planer nicht operationaliserbar, weil einfach die Reichweite am Markt fehlte. Dazu kam, dass Werbung bei der sehr mündigen Gruppe der Blogger gerade dann eine höhere Entfaltungskraft beweist, wenn sie Blogger in die Werbebotschaft mit einbindet. Auch dieses Martkverständnis hat sich auf Unternehmens-, Agentur- und Vermarktungsseite verbessert; auch wenn es hier noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten gibt.

Fest steht, dass die in den USA stattgefundenen Entwicklung Europa erreichen. Blogmarketing wird damit mit großer Wahrscheinlichkeit einen signifkaten Anteil an Social Media spendings in der Zukunft haben, ebenso wie die richtige Ansprache und die in mehreren Studien beschriebenen Eigenschaften der Blogger auch ihren Anteil haben werden, Kampagen erfolgreich zu flankieren.

Ausstellerportrait (XVII): encurio solutions und encurio products

September 15th, 2008

“erfolg einschalten” – so lautet unser Motto und so funktionieren unsere Produkte. Wir haben uns auf maßgeschneiderte Internet- und IT-Lösungen für die Verbesserung von Marketing-Prozessen spezialisiert und unterstützen unsere Kunden aus zwei Richtungen: Mit der Firma encurio solutions bieten wir individuelle Dienstleistungen zur Optimierung Ihrer Online-Kommunikation. encurio products hat sich auf kosteneffiziente Branchenlösungen im Bereich Software spezialisiert. In Kombination ergeben sich daraus maßgeschneiderte Web- und IT-Lösungen auf Basis von kosteneffizienter Spezialsoftware.

Ehrlich, flexibel, authentisch

Gegründet wurde unsere Unternehmensgruppe im Jahr 2007, mit Hauptsitz im Zentrum von Köln. Geschäftsführer Sebastian Rahmel ist bereits seit 1994 in der Multimedia-Branche tätig und legt großen Wert darauf, kundenorientierte Lösungen anzubieten. Denn nur wenn unser Kunde erfolgreich ist, sind wir es auch. Somit steht bei uns stets der direkte Nutzen im Vordergrund. Für die Ziele unserer Kunden stehen wir ein. Wir hören zu, verstehen und beraten. So entsteht Vertrauen – die Basis für langfristigen Unternehmenserfolg.

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zu den Stärken unserer Unternehmen gehören Schnelligkeit und Flexibilität ebenso wie Ehrlichkeit und Transparenz. Versprechen, die wir nicht halten können, gibt es bei uns nicht. Wir garantieren, dass wirklich jeder Ihrer Mitarbeiter nach kürzester Einarbeitung mit unseren Lösungen arbeiten kann. Sie glauben das nicht? Dann probieren Sie unser Web Content Management System encurioCMS oder das Projekt Management Tool encurioKISS doch einfach mal aus! Wir bieten Ihnen sogar eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Standards individuell kombinieren

Ganz konkret gehören zur Produktpalette von encurio products Branchenlösungen für die Bereiche Web Content Management, Online-Marketing, Business und Controlling, Projekt Management und E-Commerce. Mit encurio solutions bieten wir Dienstleistungen für Online-Marketing, individuelle IT und Software, Marketing Prozess Optimierung, Intranet und Extranet, Internet + Portale sowie Infotainment und Mobile.

Jeder Kunde ist König

Ob für Mastercard, Epson, Hyundai, T-Com, Gruner + Jahr oder die Feuerwehr Köln – wir legen uns immer ins Zeug und berücksichtigen jeden Kundenwunsch. Und sollte sich mal ein Wunsch nicht verwirklichen lassen, dann sagen wir das. Denn nichts ist schlimmer als ein IT-Berater, dem man nicht vertrauen kann.

Kommen Sie doch einfach mal bei unserem Stand auf der online-marketing-düsseldorf vorbei!

Sie finden uns in Halle 11, Stand J 40. Wir freuen uns auf ihren Besuch. Gern können Sie auch vorab einen Termin mit uns vereinbaren.

Ihr encurio-Team

Ihre Ansprechpartnerin bei encurio: Danusch Onsori

Ausstellerportrait (XVI): Cultclip GmbH

September 15th, 2008

Die CULTCLIP GmbH betreibt die größte Plattform für Produktvideos

Das Unternehmen

Gegründet wurde Cultclip im Jahre 2006 und firmiert seit Februar 2007 als GmbH. Unterstützt wird Cultclip durch die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt sowie einige Professoren der Universität.

Kerngeschäft: Online-Plattform für Produktvideos

Als erstes Video-Portal mit klarem business-to-business Fokus nutzt Cultclip moderne Web 2.0-Technologien, um Produktvideos für die Verkaufsförderung im Internet-Handel bereitzustellen. Auf der Plattform stehen Videos unterschiedlicher Kategorien, wie z.B. Film Trailer, Video Games, Handys und vieles mehr zur Verfügung, die per embeddable Code oder der Cultclip-API-Schnittstelle in Online-Shops und Informationsplattformen integriert werden können.

Die EAN-Nummern der Artikel, die ein Shop anbietet, können durch die API-Schnittstelle mit der Cultclip-Datenbank abgeglichen und die entsprechenden Produktvideos automatisch geliefert werden. Aktualisierungen und Updates werden ständig durchgeführt, so dass mit der Schnittstelle schnell und einfach die aktuellen Videos zur Verfügung gestellt werden können.

Durch das Cultclip Trust Center wird garantiert, dass nur qualitativ hochwertige sowie inhaltlich und rechtlich einwandfreie Produktvideos bereit gestellt werden.

Innovatives Lizenzverfahren

Auf der online-marketing-düsseldorf stellt Cultclip erstmals sein neustes Konzept vor: Mit einem einzigartigen Lizenzierungsmodell bietet Cultclip seinen Business-Partnern und Plattform-Nutzern Schutz vor Fälschungen und widerrechtlicher Nutzung von Videomaterial. Das innovative Konzept ist einfach zu nutzen: Das Produktvideoportal www.cultclip.tv bietet dem (Online-)Handel und Informationsplattformen die Möglichkeit, von Herstellern lizenzierte Produktvideos zu abonnieren. Dabei muss der Shop-Betreiber lediglich die eigene Webseite von Cultclip freischalten lassen und erhält eine Unique API-Key.

Hersteller haben über die Plattform die volle Nutzungskontrolle ihrer Produktvideos, denn sie
können durch ein Freigabeverfahren genau bestimmen, wer die Videos nutzt und wo diese
gestreamt werden sollen. Über das Cultclip-Netzwerk wird eine große Reichweite erzielt,
gleichzeitig wird sicher gestellt, dass das Videomaterial dabei unverfälscht bleibt. Zudem können
Hersteller Informationen über die Viewzahlen der gestreamten Videos insgesamt oder auf
einzelnen Plattformen erhalten.

Vorteile von Produktvideos

Die Einbindung von Produktvideos stellt einen zusätzlichen Distributionskanal für vorhandene Videos dar und stärkt somit die Marktpräsenz der Produkte sowie die Aufmerksamkeit der Verbraucher. Durch die Bereitstellung der Videos auf der Cultclip-Plattform werden die Videos vielen Händlern aber auch den Endkonsumenten besser zugänglich gemacht.

Produktvideos lassen den Kunden länger am POS verweilen. Studien belegen, dass Videos verkaufsfördernder sind als statische Text-Bild-Beschreibungen und beeinflussen maßgeblich die Kaufentscheidung sowie die Zufriedenheit der Kunden.

Für Hersteller, die noch nicht über eigene Produktvideos verfügen, kann Cultclip im firmeneigenen Studio auch professionell und kostengünstig individuelle Videos erstellen.

Video-Terminals

Desweiterenren verfügt Cultclip über eigene Videoterminals. Diese Terminals ermöglichen eine einfache und interaktive Bedienung durch die Kunden unmittelbar am POS/POI und stellen somit ein attraktives Serviceinstrument dar. Die Kunden können sich selbständig informieren, wodurch gleichzeitig das Verkaufspersonal entlastet wird.

Auf der Messe finden sie Cultclip in Halle 11 auf dem Stand B50.

Wenn Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren möchten, ist Ihr Ansprechpartner:
Sylvain Rémy
E-Mail-Adresse: remy@cultclip.com
Telefon: 069 / 38 09 76 38 62

Ausstellerportrait (XV): Hi-Media Deutschland AG

September 15th, 2008

Wer wir sind

Hi-Media Deutschland AG ist ein unabhängiger und neutraler Online-Vermarkter, der bereits zur ersten “OMD” im Jahr 2000 mit einem Stand vor Ort war. Wir gehören zu einem weltweit agierenden Netzwerk, das Services rund um das Thema Online-Marketing anbietet. Unsere Teams in Neuss/Düsseldorf (Headquarter), Hamburg und Frankfurt am Main stehen im intensiven Kontakt mit deutschen Agentur- und Direktkunden.

Was wir machen

Display-Advertising – Website-Vermarktung mit Anspruch

Unser Portfolio beinhaltet namhafte Premium-Websites, die von Werbetreibenden und Agenturen als authentische und vertrauenswürdige Umfelder wahrgenommen werden. Nebeneinander ergänzen sich diese Brands und bilden starke, affine Channels mit hoher Reichweite. Sowohl “General Interest”- als auch “Special Interest”-Sites, wie abacho.de und transfermarkt.de sind Teil unseres Portfolios, das dadurch vielseitige Zielgruppen erreichbar macht.

Die Zielgruppe einer Website und ihre Affinitätsschwerpunkte zu kennen, gibt uns die Möglichkeit, bereits bei der Angebotserstellung eine optimierte Platzierung anbieten zu können. Unser Marketing Research mithilfe der AGOF, nielsen online und anderen bildet zudem eine solide Vermarktungsbasis.

Durch Predictive Behavioral Targeting minimieren wir Streuverluste bei günstigen Netzwerkrotationen.
Mit HELIOS IQ von ADTECH nutzen wir eine ausgereifte und hochperformante AdServer-Technologie. Effizientes Traffic-Management ermöglicht die optimale Nutzung des Website-Inventars auf dem größtmöglichen Profit-Level.

Design und Publishing – Kreativität und technisches Know-How als erfolgreiche Kombination

Wir konzipieren, planen, produzieren, kontrollieren und pflegen Produkte im Rahmen der definierten Zielvorgaben. Im Zentrum unserer Arbeit steht dabei eine optimale Usability, Suchmaschinenoptimierung und Barrierefreiheit.

Wir entwickeln eigene “Special-Interest”-Websites, die als Synergie-Plattformen die Vermarktung der Fremd-Websites unterstützen und somit langfristig zum Vermarktungserfolg beitragen. Hi-Media Publishing betreut und entwickelt vorwiegend Websites in den Bereichen Entertainment, Frauen und Sport – darunter die bereits etablierte Foto-Community Fotolog.com mit insgesamt 13 Länderversionen.

Micropayment – Allopass: die europäische Nr. 1 Lösung

Allopass ist die europäische Nr. 1 Lösung für Abrechnungen via Telefon und Micropayment. Allopass bietet eine kundengerechte, individuell integrierbare Plattform, die es Websitebetreibern ermöglicht, Inhalte kostenpflichtig anzubieten. Allopass wird weltweit in 40 Ländern genutzt, ist auf über 600.000 Websites/URLs integriert und verzeichnet über 3,5 Millionen Transaktionen pro Monat.

Nicht zuletzt durch unseren eigenen Blogdienst bloggorilla.de und das internationale Social Network Fotolog.com können wir – last but not least – auf ein umfangreiches Know How im Bereich Web 2.0 zurückgreifen. Zielgruppengerechte Werbung und Community Building sind Prämissen, die wir uns gesetzt haben.

Hi-Media Deutschland AG auf der online-marketing-düsseldorf

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, informieren wir Sie gern näher über die variantenreichen Vermarktungsmöglichkeiten sowie unsere anderen Services und heißen Sie herzlich an unserem Stand C22 in Halle 10 willkommen. Für Ihr leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Wenn Sie am zweiten Messetag zwischen 12-13 Uhr etwas über eine der weltweit größten Social Networks erfahren wollen, dann sind Sie bei der Presseveranstaltung zur Fotocommunity Fotolog.com an der richtigen Adresse. Wir sind stolz, dass sich eins der weltweit größten Social Networks zu unserem Portfolio dazugestoßen ist und freuen uns, Fotolog nun auch in deutscher Sprache anbieten zu können. Veranstaltungsort ist der Presseclub in Halle 9.

Wir freuen und sehen uns!

Ausstellerportrait (XIV): Vogel Business Media

September 15th, 2008

Wollten Sie schon immer zur “Lead Generation” gehören? Dann kommen Sie in Halle 10 am Stand F59 vorbei. Hier erfahren Sie, wie in der B2B-Kommunikation aus Zielgruppen Zielpersonen werden. Warum Leads das wirkungsvollste Marketingstool für den Vertrieb sind und welche Rolle Webcast und Whitepaper dabei spielen.

Der Stand von Vogel Business Media ist außerdem Start für die Guided Tour Nr. 5 zum Thema “Crossmedia & Konvergenz”. In Kürze, punktgenau und digital, so wie es sich für eine Online-Messe gehört, gibt es einen Crash-Kurs darüber, wie crossmediale B2B-Kampagnen medienübergreifend funktionieren.

Live-Tipp: Am Vogel-Stand ist auch media-TREFF.de, einer der wichtigsten Marketingblogs in der B2B-Kommunikation, zu Hause. Dort finden permanent Live-Interviews mit Branchengrößen wie Matthias Ehrlich, Harald R. Fortmann, Alexander Felsenberg, etc. statt.

Ansprechpartner für den media-TREFF.de am Stand ist Christian Schmitt.

Workshop-Einladung: “Chancen mit Blogs im Digitalen Marketing”

September 12th, 2008

Dass wir uns in diesem Jahr um Blogs und Blogger besonders bemühen, dürfte den Lesern von The Main Event kaum entgangen sein. Am Vorabend der Messe steigt die inzwischen ziemlich ausgebuchte Night of the Bloggers und auf der Messe treffen sich Blogger miteinander und mit der Branche in der Blogger-Area.

Auch in Messe und Kongress wird das Thema Social Media umfassend zum Thema gemacht. Zur Abrundung lade ich am Donnerstag Nachmittag zu einem Workshop zum Thema Blogs und Marketing.

Drei Blogexperten mit ganz unterschiedlichem Hintergrund lassen sich vom Moderator Nico Lumma auf den Zahn fühlen.

Chancen mit Blogs im Digitalen Marketing

Zeit: Donnerstag, 18. September 2008, 14.30 bis 15.20 Uhr
Ort: Halle 11, Workshopraum 2

Teilnehmer:

Der Workshopraum hat Platz für 120 Personen. Also kommt in Scharen und diskutiert fleißig mit.