Gastautoren (VI): Anja Rauch, Twingly AB

August 6th, 2008 by Anja Rauch Leave a reply »

Mein Name ist Anja Rauch. Seit Mitte Mai befinde ich mich nun in einer neuen beruflichen Umgebung. In einem der – bezogen auf Internet- und Onlinethemen – innovativsten Länder überhaupt: Schweden.

Das Unternehmen, dem ich helfen möchte mit seinen innovativen Ideen nun in Gesamteuropa Fuß zu fassen, ist die Twingly AB. Twingly hat seinen Sitz zur Abwechslung mal nicht in Stockholm sondern in Linköping. Dort hat beispielsweise auch Saab Technologies – Flugzeugtechnik! – seine Heimat.

Twingly hat sich auf Blogsearch-Technologie spezialisiert und bietet unter anderem die erste spam-freie Blogsuche überhaupt an. Weltweit indizieren wir Millionen von Blogposts. Der Schwerpunkt liegt hierbei aber bislang eindeutig auf Europa.

Das Unternehmen existiert seit Anfang 2007 und zählt neben internationalen vor allem skandinavische Sites zu seinen Kunden für das auf der Blogsearch-Technologie basierende Produkt Blogstream. Blogstream hat zum Ziel, klassischen und user-generierten Online-Content zu verbinden, so dass Sites und Blogs die dadurch entstehenden Synergien effektiv nutzen können; beispielsweise im Rahmen ihres jeweiligen Marketings.

Vor Twingly war ich zuletzt bei Vibrant Media in London tätig. Vibrant ist Marktführer für InText-Werbung, der vor allem in den letzten zweieinhalb Jahren in der deutschen Werbebranche von sich reden machte.

Besonders spannend finde ich, dass mein alter und mein jetziger Bereich sich in gewisser Weise ergänzen. Sites versuchen Traffic-Zahlen stetig zu verbessern, um unter anderem Mehreinnahmen aus Werbung zu erzielen. Die Verknüpfung zu user-generiertem Content ist eine Möglichkeit, Traffic-Zahlen und Positonierung der Marke einer Site auf die Sprünge zu helfen.

Hier gibt es nun viele verschiedene Wege und Twingly bietet mit Blogstream einen davon an. Die Bereiche Blogsearch/Blogstream und Social Communities sind zwar noch relativ neu für mich, jedoch liegt in der schnellen Entwicklung und in den unzähligen Möglichkeiten, die dieses Umfeld bietet ein sehr großer Reiz. So kann ich trotz meines relativen Newbie-Daseins bereits sehen, dass die Möglichkeiten, die sich aus diesem Bereich heraus für Online-Marketing ergeben durchaus sehr spannend und nutzenbringend sein können.

Das Thema, das ich gerne mit Ihnen diskutieren möchte ist die Nutzung von user-generierter Content im Rahmen des strategischen Marketing für klassische Online-Medien. Zum beiderseitigen Vorteil von Online-Auftritten und Bloggern. Ich zähle auf Ihre Kommentare, Erfahrungen und Feedback in dieser Hinsicht, so dass wir zusammen einen spannenden und interessanten Austausch zu diesem Thema auf den Weg bringen.

Mehr über mich finden Sie hier, wenn Sie es nicht sowieso schon gegoogelt haben. Seit letzter Woche ist mein erstes eigenes Blog online. Noch nicht viel Content, aber das kommt noch.

Advertisement

Comments are closed.