Ausgehtipps Teil 5: Kultur-Highlights in Düsseldorf

September 5th, 2008 von admin Leave a reply »

Nicht nur das feine Essen, Chillen, Party machen und Feiern soll hier für die Abende der Online Marketing Düsseldorf beschrieben werden. Auch an kulturellen Tipps soll es zur Messe nicht fehlen. In dieser Woche hat Partyscout styleranking eine exklusive Übersicht zusammengestellt.

Unserem Aufruf, Tipps für Standpartys mitzuteilen, sind bislang schon 13 der 380 Aussteller gefolgt. Wir freuen uns über weitere Termine zu Standpartys, die wir gerne in unseren Blogpost Ausgehtipps Teil 4: Die besten Standpartys aufnehmen.

Als Partyscout der Online Marketing Düsseldorf wünscht Ihnen styleranking viel Spass beim Lesen der Kultur-Tipps. Wir freuen uns auf weitere wertvolle Hinweise in den Blog-Comments.

Während der Online Marketing Düsseldorf findet Düsseldorf’s Kulturfestival statt: der Altstadtherbst. Zu diesem Anlass gibt es vom 10. bis zum 28. September rund 60 Veranstaltungen in verschiedenen Lokalitäten. Von Weltmusik über Tanz- und Illustrationstheater bis hin zu Musicals wird einiges geboten. Auch an den Messetagen bietet es sich Interessierten an, die ein oder andere Veranstaltungen zu besuchen:

Jean-Baptiste André – intérieur nuit_
Nouveau Cirque – oder das Spiel mit der Schwerkraft

Do 18.9. – So 21.9. | 20 Uhr
Gloria Halle | Belsenstr. 20, Oberkassel
19,- (15,-) Euro

Sebastian Gramss’ Underkarl – Goldberg-Mutationen
Bachs Aria-Variationen – original und originell jazzy

Mi 17.9. | 20 Uhr
Maxhaus | Schulstraße 11
13,- (9,-) Euro

Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf
Nuevo Ballet Espanol Fotos (2): Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf

Nuevo Ballet Español – Sangre Flamenca
Flamenco zwischen Tradition und dem 21. Jahrhundert

Mo 15.9. – Mi 17.9. | 20 Uhr
Theaterzelt | Burgplatz
36,-(32,-), 30,-(26,-), 25,-(21,-) oder 19,-(15,-) Euro

Roméos et Juliettes
Erste Hip-Hop-Adaptation des Shakespeare-Klassikers

Do 11.9. – Sa 13.9. | jeweils 20 Uhr
Theaterzelt | Burgplatz
36,- (32,-), 30,- (26,-), 25,- (21,-) oder 19,- (15,-)

altstadtherbst kulturfestival düsseldorf
Madhavi Mudgal & Alarmel Valli

Madhavi Mudgal & Alarmel Valli – Samanvaya
Klassischer indischer Tanz – Deutschlandpremiere

Do 18.9. | 20 Uhr
Theaterzelt
36,-(32,-), 30,-(26,-), 25,-(21,-) oder 19,-(15,-)

Wer ist der Mörder?
Krimi-Kammerspiel über den Düsseldorfer Mörder Peter Kürten von Wolfgang Wirringa

Do 18.9. – Sa 20.9., Fr 26.9. und Sa 27.9. | jeweils 21 Uhr
Café Bar 61 Grad | Schirmerstr. 61
13,- (9,-) Euro

Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf
Office
Bolkerstraße 57
40213 Düsseldorf
Tel. 0211 – 32 23 32
Mail: info@altstadtherbst.de

Ticket-Hotline:
Tel. 0211 – 617 0 617
Fax 0211- 32 22 03
Mail: tickets@altstadtherbst.de

***

In der JAZZ-Schmiede findet ab 20:30 Uhr am Messe-Vorabend Dienstag, 16.09.08 eine Jam-Session statt. Mitwirkende sind unter anderem Gosia Rogala (voc) Wolfgang Eichler (p) Goran Vujic (eb) Stephan Verchin (dr). Der Eintritt ist frei.

Am Mittwoch, 17.September ab 20:30 findet im Rahmen der Partnerschaft Welthungerhilfe – Düsseldorf reicht die Hand in der gleichen Lokalität die Veranstaltung “Love letters and Songs from Africa statt. Eine Lesung mit Anna Thalbach und musikalischer Untermalung durch Jimas Sandwidi und Band. Eintritt € 10,- / erm. € 8,- / Freikarten der Jazz-Schmiede gelten nicht

JAZZ-Schmiede.de
Himmelgeister Str. 107g
40225 Düsseldorf
Tel. 0211 – 31 10 564

Zur Info: Die Stadt Düsseldorf ist Städtepartner der Welthungerhilfe. Unter dem Motto „Welthungerhilfe: Düsseldorf reicht die Hand“ ist die ganze Stadt eingeladen, sich aktiv mit eigenen Ideen an der Partnerschaft zu beteiligen. Privatpersonen, Schulen, Vereinen und Unternehmen bieten das ganze Jahr über ein vielfältiges Programm. Der Erlös des Partnerschaftsjahres kommt dem Millenniumsdorf Kongoussi in Burkina Faso zu Gute.

***

Der Name “Komödie” in Düsseldorf ist ein Markenzeichen für Kabarett, Travestie, Komödien und ausländische Gastspiele. Das bekannte Theater an der Steinstraße bietet während der Messe ein spannendes Angebot an Aufführungen.

Dienstag, 16. September 2008 | 20.00 Uhr
Mittwoch, 17. September 2008 | 20.00 Uhr
Donnerstag, 18. September 2008 | 20.00 Uhr

Die Überraschung
Regie: Adelheid Müther
Ausstattung: Marie-Therese Cramer
Musikalische Leitung: Thomas Erich Killinger

Mit: Volker Brandt, Susanne Seidler, Joanne Bell, Francis C. Winter, Elaine Thomas, Anja Schiffel, Thomas Erich Killinger

» Mehr Infos zum Stück „Die Überraschung”.

Komödie Düsseldorf
Vorverkauf Theaterkasse
Steinstrasse 23
40210 Düsseldorf
Tel. 0211 – 32 51 51
Mail: info@komoedie-steinstrasse.de

***

Das Kom(m)ödchen, nicht zu verwechseln mit der Komödie, hat während der Messe zwei verschiedene Veranstaltungen zu bieten. Zum einen spielt am Dienstag und Mittwoch das Kom(m)ödchen-Ensemble “Couch. Ein Heimatabend” eine hauseigene Produktion. Zum anderen wird am Donnerstag Nessi Tausendschön mit “Perlen und Säue” auftreten.

Kom(m)ödchen
Bolkerstr. 44
40213 Düsseldorf
Tel. 0211- 32 56 06
Mail: info@kommoedchen.de

***

Apollo Varieté
Foto (1): Apollo Varieté

Auch im bekannten Apollo Varieté werden während der Messe spannende Abende im südländischen Flair stattfinden. Messe-Dienstag bis Messe-Donnerstag, immer um 20:00 Uhr, findet die Varieté mit Temperament, Tenor und Tempo “Bellissimo!” statt. Dieses Varieté lockt mit italienischen Künstlern wie den Tenor Riccardo Mancini, die Strapatenschönheit Shirley Larible oder die diesjährigen Gewinner des “Goldenen Clowns” von Monte Carlo: die Pellegrini Brothers. Wer Tickets über das Internet bestellen möchte klickt hier.

Apollo Varieté
Apollo-Platz 1
40213 Düsseldorf
Tel. 0211 – 828 90 90

***

Das bekannteste Konzerthaus Düsseldorf’s ist die beliebte Tonhalle. Auch hier können Sie am Mittwoch der Messe ein Kulturevent erleben und zu harmonischen Klängen lauschen. MiMiKo heißt die Veranstaltung und steht für Mittwochs-Mittags-Konzert. Einmal im Monat bietet die Tonhalle um 13:00 Uhr eine etwas andere Mittagspause an: mit Imbiss und Musik des Ensemble der Düsseldorfer Syphoniker. Wer dazu Karten bestellen möchte, klickt hier.

Tonhalle
Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf
Tel. 0211 – 89 96 123

***

Die Deutsche Oper am Rhein erstrahlt nach einem Jahr Sanierung in neuem Glanz. Das Provisorium am NRW-Landtag ist abgebaut, die Deutsche Oper am Rhein wieder eröffnet. Am Termin der Online Marketing Düsseldorf wird am Dienstag und Donnerstag Lucio Silla inszeniert. Das große Bühnenwerk wurde im Auftrag der Mailänder Hofoper im Jahre 1771 von Wolfgang Amadeus Mozart geschrieben.

Opernhaus Düsseldorf
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf
Tel. 0211 – 89 25 211
Mail: ticket@deutsche-oper-am-rhein.de

***

Im Meckenstocks Haus der Freude treten beizeiten Schauspieler wie Anka Zink oder Kalle Pohl auf. Am Messe-Donnerstag gibt es auch hier eine sehenswerte Veranstaltung: Die Premiere mit Stephan Bauer “Auf der Suche nach dem verlorenen Mann”. Das Haus der Freude versprüht mit seinen knapp hundert Sitzplätzen eine besondere Atmosphäre. Das Publikum sitzt nah an der Bühne. Beginn der Veranstaltung ist um 20:15, Tickets können vorab über www.himmelundaehd.de gekauft werden.

Haus der Freude im Meckenstock´s
Bilker Allee 163
40217 Düsseldorf
Tel. 0211 – 33 98 001
Ticketbestellung: www.himmelundaehd.de

***

Das Theater an der Kö hat während der Online Marketing Düsseldorf ebenso sein besonderes Programm zu bieten. Nach dem Bestseller von Ildikó von Kürthy wird hier am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 20:00 Uhr das Stück Mondscheintarif aufgeführt. Eine romantische Komödie über die Träume vom Glück zweier Frauen, die auf die 40 zugehen. Für telefonische oder Online-Ticketbestellung einfach hier klicken.

Theater an der Kö
In den Schadow Arkaden
40212 Düsseldorf
Tel. 0211 – 32 23 33
info@theateranderkoe.de

***

Übrigens: Weitere Insider-Tipps gibt’s hier im Überblick:

Ausgehtipps Teil 1: Die besten Restaurants in Düsseldorf

Ausgehtipps Teil 2: Die besten Bars und Lounges in Düsseldorf

Ausgehtipps Teil 3: Die besten Partys und Clubs in Düsseldorf

Ausgehtipps Teil 4: Die besten Standpartys (laufend aktualisiert)

Ausgehtipps Teil 5: Kultur-Highlights in Düsseldorf

Advertisement

Comments are closed.